viel neues zum Umzug

Mit jedem Umzug kommt die Chance sich von Altlasten zu befreien und überteuerte Anbieter zu kündigen. OK, nicht alle. Handyvertrag zum Beispiel ist nicht ortsgebunden. Aber die Preise für Internet sinken kontinuierlich. Vor allem wenn am neuen Wohnort plötzlich Kabel vorhanden ist. Günstig, praktisch und gut. Anstatt für knapp 20 EUR 6.000 zu beziehen, kann ich nun für rund 13 EUR mit 8.000 unterwegs sein. Ja, ich hätte auch die 100.000 kBit/s nehmen können. Doch wozu? Ich surfe im Internet. Nicht mehr, nicht weniger. Warum mehr zahlen für eine nicht genutzte Leistung? Schwachfug.

Das Thema Strom hatte ich ja schon einmal durch. Konnte mich am Ende trotzdem für einen entscheiden. Bin gespannt wie sich enQu anstellt. Bisher kam noch nicht viel. Um genau zu sein, nur eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Post oder Sonstiges: Fehlanzeige. Macht man sich nach rund einer Woche schon Sorgen, dass alles glatt läuft. Und wenn nicht, halt ein anderer Anbieter 😉

Ach ja, ich habe mir vorgenommen, im Text öfter ein Smiley zu verwenden. Möchte ja nicht, dass Dave umsonst gewerkelt hat.

Ansonsten bin ich auf der Suche nach einer guten und günstigen Versicherung. Wer kann mir da was empfehlen? Zahle bisher rund 12 EUR für 2 Personen Haftpflicht und Hausrat. Doch von so was habe ich keine Ahnung. Und Vertretern traue ich nicht. Ich bin offen für Vorschläge.

5 Gedanken zu „viel neues zum Umzug

  1. Hallo, ich habe mich vor zwei Jahren für die Versicherung Asstel entschieden. Von dieser Versicherung habe ich noch nie was gehört aber nachdem ich Wochenlang die Zeitschrift “Finanzen” gelesen habe, hat man die Versicherung nur gelobt.
    Die Versicherung hat drei Jahre lang beim Wettbewerb;Preis/Leistung für Hausrat und Haftpflicht sehr gut und meist mit dem ersten Platz abgeschnitten. Die Preise sind echt gut! Natürlich weiß man nur wie gut die Versicherung wirklich ist, wenn etwas geschieht.

    Aber ich bin echt zufrieden und ich werde immer darüber informiert wenn sich preislich was geändert hat und der Vertrag angepasst werden muss 😉

    Grüße

    1. Das ist natürlich deutlich günstiger^^ Nun ja, in den 12 EUR sind halt Haftpflicht und Hausrat für 2 Personen drinn. Im Monat. Soll aber immer wieder deutlich günstigere Angebote geben. Muss ich mal bei Asstel schauen.

Kommentar verfassen