Schlagwort-Archive: Video

Alligatoah

Ja. Ich wr gestern auf dem Konzert von Alligatoah. Das Video ist eher ein kleiner Eindruck von einem viel zu guten Gastspiel in der Hauptstadt. Tut ihn euch an. Er ist live wirklich super.

Im November gibt es übrigens ein Akustikkonzert. Werde ich mir vllt geben. Man sieht sich also dort 🙂

Abmahnwellen

Sind Streamingportale legal? Kann ich mir ohne Bedenken einen Film auf einschlägigen Seiten anschauen? Bisher hatte ich es so verstanden, dass wenn ein Film offensichtlich zu neu ist, um ihn schon online sehen zu können, man lieber die Finger davon lassen sollte. Zum Bleistift bei Kinofilmen. Bei ollen Kamellen gildet dies nicht (immer). Natürlich ist dennoch Vorsicht geboten. Auch bei privaten Aufnahmen.

Was nun aber, wenn man sich auf einer Seite befindet, die darauf ausgerichtet ist, ausschließlich Privates zu zeigen. Jetzt stellt dort jemand ein Video ein, das noch dem Urheberschutz unterliegt. Woher soll man wissen, ob auf dieser an sich legalen Seite, dieser eine Beitrag unerlaubt ist? Das Internet macht es uns nicht leicht.

Momentan gehen Abmahnungen per Post in die Briefkästen vieler Menschen. Sie sollen oder haben tatsächlich, sich gewisse Inhalte im Internet angesehen. Woher Anwälte dieses Wissen haben, unterliegt momentan der Spekulation. Fakt ist, es gibt noch keine definitive Aussage zum Streaming. Die einen meinen hü, die anderen hott. So ist das mit der Rechtssprechung. Auslegung, bis sie erfolgt. Und dazwischen eine schöne Grauzone. Wenn ich nach der Zeiteinteilung der Welt gehe, liegt in den fünf bis acht Jahren viel Geld auf der Straße. Zumindest für die, die es aus den Leuten herauspressen wollen und können.

Super ist natürlich, dass mit dem Beginn über eine Pornoseite, der ein oder andere auch zahlen wird, selbst wenn er sie nicht besucht hat. Oder nicht der Meinung ist, etwas Unrechtes getan zu haben. Aber sich mit einem Sachverhalt zu befassen, der für manche derart peinlich ist, lässt das Gehirn ausschalten und die Geldbörse öffnen.

Ich persönlich hätte ja auch die Wahl abgewartet. Nicht, dass die ein oder andere Partei auf die Idee kommen könnte, dieses Thema in Angriff zu nehmen. Oder sich mehr Wähler für eine Partei entschieden hätten, die wirklich etwas im Urheberrecht verändern möchte. Unliebsamer Aufwind muss ja nicht sein. Andrerseits, wer weiß ob so weit gedacht wurde. Ich hätte. Andere sicherlich nicht. Zufälle gibt es schließlich auch 😉

Gerne kann sich jeder selbst darüber informieren und ein Bild machen. Hier meine Linktipps dazu:

Caschys Blog,
Abmahnhelfer und
KowaBit

Wer weiterhin gerne online schaut, dem empfehle ich meine Alternativen. Nichts ist garantiert, hier jedoch die Chance nicht abgemahnt zu werden geringer. Seiten mit pornografischem Inhalt befinden sich allerdings nicht darunter.